• Ort:

    FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt (Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln)

  • Eintritt:

    frei

  • Tickets online bestellen

25.11.17

In aller Munde-
100 Jahre Heinrich Böll

Böll, Böll, Böll: Kein Name fällt im Veranstaltungsleben Kölns in diesem Jahr häufiger. Zu Recht! Denn am 21. Dezember wäre Heinrich Böll hundert Jahre alt geworden. Aber jeder Anlass taugt, um sich mit Werk und Wirken des Nobelpreisträgers zu beschäftigen. Genau das tun, auf Einladung der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, drei frühere Böll-Preisträger: Eva Menasse (Foto, Böll-Preis 2013), Jürgen Becker (1995) und Marcel Beyer (2001) öffnen neue, reizvolle Wege zum Leben und Schaffen des großen Kölner Autors – in seinem Geiste, zu seinem Gedächtnis. Oberbürgermeisterin Henriette Reker spricht die Begrüßung.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung zum 13.11. jedoch
erforderlich unter boell100@stadt-koeln.de. Die Karten
werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.