10.09.17

Premierenlesung-
Norbert Scheuer

PROGRAMMÜBERSICHT
  • 10.09.1718.00 Uhr

    Premierenlesung-
    Norbert Scheuer

    Die Eifel und das reale, mit Fiktion angereicherte Städtchen Kall sind Ort der Handlung in mehr

  • 12.09.1719.30 Uhr

    Sagenhaftes Debüt-
    Lize Spit

    Sensation? Mit diesem Wort sollte der Literaturbetrieb vorsichtig umgehen. Doch auf Lize Spimehr

  • 13.09.1719.30

    Premierenlesung-
    Angela Steidele

    Wäre sie ein Mann gewesen, müsste man sie Frauenheld nennen, Schwerenöter oder Heiratsschwindler,mehr

  • 18.09.1719.30 Uhr

    Gewaltiger Glücksfall:-
    Édouard Louis

    »Der Debütroman von Édouard Louis war ein literarischer Schock. Der zweite ist nmehr

  • 19.09.1719.30 Uhr

    Hat den Blues:-
    Hari Kunzru

    Ein Musikproduzent durchstreift New York auf der Suche nach neuen Tönen. Er findet eine Blues-Melodmehr

  • 20.09.1711.00 Uhr

    Für Mitglieder –
    Lesekreis

    Petina Gappah - Die Farben des Nachtfalters Im Literaturhaus lässt sich Literatmehr

  • 21.09.1720.30 Uhr

    Literarischer Salon-
    Petina Gappah

    Als »eine Burleske, die an Gekeife und Gekreische und Neid und Hass und Verzweiflung und Hoffnung rmehr

  • 22.09.17Autorengespräch: 19.00 Uhr auf der Empore | Konzert: 20.00 Uhr

    Große Töne-
    Marcel Beyer

    Als Dichter, Literat, scharfsinniger Denker und brillanter Redner ist Marcel Beyermehr

  • 25.09.1720.00 Uhr

    Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium:-
    Yannic Han Biao Federer

    Fast ist es aus der Mode gekommen, das weite Ausholen, das epische Erzählen. Nicht mehr viele raumgmehr

  • 28.09.1720.00 Uhr

    Ausgezeichnet-
    Reinhard Kleist

    Er setzte Johnny Cash und Fidel Castro in Szene, zeichnete die erschütternden Geschichten eines jümehr

  • 29.09.1719.30 Uhr

    Wort trifft Ton-
    Werkstatt für neue Lieder

    Neue Wege im Miteinander von Dichtung und zeitgenössischer Musik hat Ulrike Almut Sandigmehr

  • 30.09.1719.30 Uhr

    Mit der Crime Cologne-
    Takis Würger

    Eine Elite-Uni, ein verschwiegener Männerbund und ein schreckliches Verbrechen: Der Clmehr

  • 06.10.1719.30 Uhr

    Das unendliche Buch-
    Köln auf Französisch

    Lange Nacht der französischsprachigen Literatur 2017 ist die frankophone Literatur Ehrengast der Fmehr

  • 08.10.1718.00 Uhr

    Sechzig Jahre für Kölner LeserInnen-
    Hildegund Laaff

    Hildegund Laaff ist eine große Freundin der Literatur. Der 1. Oktober 1957 war ihrmehr

  • 09.10.1719.30 Uhr

    Kölnpremiere-
    Mariana Leky

    Wenn Selma von einem Okapi träumt, stirbt jemand im Dorf. Man mag sich wundern, was das Tier mit demehr

  • 17.10.1719.30 Uhr

    Poetisch-politisch-
    John Burnside

    Einer der profiliertesten Autoren europäischer  Gegenwartsliteratur: John Burnsidemehr

  • 20.10.1718.30 Uhr

    Böll-Forum-
    Ästhetik des Humanen

    »Ich gehe von der Voraussetzung aus, daß Sprache, Liebe, Gebundenheit den Menschen zum Menschen mamehr

  • 24.10.1719.30 Uhr

    »Erzählmagier«–
    Bachtyar Ali

    Zur Zeit der Diktatur Saddam Husseins begibt sich der Flötenspieler Dschaladat auf eine Reise durchmehr

  • 25.10.1711.00 Uhr

    Für Mitglieder –
    Lesekreis

    Heinrich Böll - Haus ohne Hüter Im Literaturhaus lässt sich Literatur, lassenmehr

  • 25.10.1719.30 Uhr

    Mit anderen Worten–
    Schreiben im Exil

    Was geschieht mit Autorinnen, wenn Krieg oder Hunger ihnen die Flucht aus ihrem Heimatland diktierenmehr

  • 25.10.1717.45

    Ringvorlesung–
    Heinrich Böll

    Am 21.12.2017 wäre Heinrich Böll 100 Jahre alt geworden, der einzige Literaturnobelpreisträger, dmehr

  • 27.10.1720.00 Uhr

    zwischen/miete–
    Simon Strauß

    Sieben Nächte (Aufbau), sieben Sünden: Simon Strauß geht aufs Ganze. Zumehr