Crime Cologne: Lyriker und Krimiautor Friedrich Ani

Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und seit vielen Jahren ebenso kreativ wie einflussreich, gehört Friedrich Ani ohne jeden Zweifel zu den bedeutendsten Krimiautoren im deutschsprachigen Raum.

Doch auch als stilsicherer Lyriker und begnadeter Beobachter macht der Münchner Schriftsteller und Drehbuchautor immer wieder von sich reden. In seinen Texten zeigt er auf, was passiert, wenn Verlust, Tod und Abschied in den Alltag einbrechen und Hoffnungen erodieren. Im Gegenzug sind seine Gedichte und Romane oft auch Ausdruck einer widerspenstigen Auflehnung gegen eine erdrückende Realität. Einer, der wie kein zweiter für diesen scheinbaren Widerspruch steht, ist sein Ermittler – der Experte für Vermisstenfälle Tabor Süden. Ihm und seinem neuesten Fall Lichtjahre im Dunkel sowie der Verbindung zu Friedrich Anis aktuellem Lyrikband Stift (beide Suhrkamp) spürt Marcus Müntefering im Gespräch mit dem Autor nach.

Veranstaltungspartner: Crime Cologne

Veranstaltung teilen:

In Kalender eintragen:

Zur Programmübersicht

Nach oben
Wir nehmen den Datenschutz ernst

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir Cookies um ihnen den Besuch unser Seite so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie können Ihre Einwillung jederzeit über den Link im Fußbereich der Seite (Cookie Einstellungen) individuell bearbeiten/anpassen.

Wofür wir welche Cookies einsetzen...

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir funktionale Cookies, die die Einbindung unserer Hausschrift ermöglichen.

Danke, Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.