Neue Literatur aus Köln: Thomas Empl und André Patten

Wir dürfen das Literaturhaus wieder für Sie öffnen! Die Kölner Autoren Thomas Empl und André Patten stellen im Gespräch mit Verleger und Autor Adrian Kasnitz ihre gerade erschienenen Erzählungsbände aus der neuen Reihe Paradies vor.

Die acht Erzählungen in Thomas Empls Debütband Ausbruch (parasitenpresse) ziehen unvermittelt in ihren Bann und in ihre kleinen Welten, zu den Boxern und Sportlern, zu Leuten auf der Suche, zu Leuten auf der Flucht, die den Ausbruch wagen. Manche scheitern, werden müde, manche haben Glück und kommen frei. In den Texten steckt Energie und Kraft, aber auch viel Reflexion über das Leben und ein Batzen Liebe zu den Personen und Dingen. Uns erwartet die Zartheit eines Faustschlags.

André Patten versammelt in So glücklich war ich noch nie (parasitenpresse) zwölf Erzählungen, die auf Glücksuche gehen. Wo ist mein Platz im Leben, wie kann ich glücklich werden, welche Verantwortung möchte ich übernehmen, fragen die Texte. Auch wenn Familienkonstrukte einstürzen, das Studium scheitert, die Karriere ausbleibt, ist in den Texten immer noch ein Handlungsspielraum für das persönliche Glück. Manchmal findet es sich im Baumarkt, manchmal muss man erst auf Reise gehen, um zu begreifen, dass die Flucht nicht immer der richtige Weg ist. Hin und wieder braucht man kleine Tricks, um die Kurve zu kriegen, das Namensschildchen mit dem fremden Namen zum Beispiel, mit dem du neu anfangen kannst.

Veranstaltungspartner: parasitenpresse



Tickets für Ihren Besuch im Literaturhaus können per E-Mail über info@literaturhaus-koeln.de verbindlich und ohne Vorverkaufsgebühren bestellt werden. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, sollten Sie am Veranstaltungsabend verhindert sein.

Für Ihren Besuch im Literaturhaus denken Sie bitte an Folgendes:

  • Bei unseren Veranstaltungen gelten die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske sowie das Abstandsgebot.
  • Wir bitten darum, vor Beginn der Lesung die bereitgestellten Formulare zur Erfassung Ihrer Kontaktdaten auszufüllen.
  • Der Einlass erfolgt gegen Vorlage eines tagesaktuellen Negativtestergebnisses oder eines entsprechenden Nachweises über eine vollständige Impfung oder Genesung in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument.

Wir freuen uns, Sie zu sehen!

Zur Programmübersicht

Nach oben