Schullesung: Tierische Weihnachten

Tierisch lustige Weihnachten – mit dem bezauberndsten und außergewöhnlichsten Krippenspiel aller Zeiten.

Die Bewohner von Tierlingen finden: Im Dezember ist alles doof und langweilig! Es wird viel zu früh dunkel, es ist zu kalt und es gibt kein frisches Gras. Aber dann hat Elefantin Elfie eine geniale Idee: Sie erinnert sich, dass die Menschen zu dieser Zeit immer etwas spielen. Nennt sich »Krippen«. Aber wie geht das noch mal? Gemeinsam mit der Kuh Nigunde, den Gänsen Walter und Walter und Katze Miau-Miau als Jesus-Kind stellt Elfie ein äußerst verrücktes Krippenspiel auf die Beine.
Absolut hinreißend und witzig erzählt sowie liebevoll illustriert ist Gerlis Zillgens' Adventslesung Morgen, Tiere, wird´s was geben! (Thienemann-Esslinger) ein einzigartiges Vergnügen.

Gerlis Zillgens war Schauspielerin und Regisseurin, hat fürs Fernsehen gearbeitet und ist mit Leib und Seele Autorin. Wortgewandt und mit fantastisch-komischen Dialogen bringt sie ihren Lesern und Leserinnen so richtig viel Freude am Lesen. Wenn sie nicht gerade schreibt, geht sie auf Lesetour, tanzt Tango und Salsa oder turnt herum. Manchmal auch auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Katja Jäger wurde 1974 geboren und wuchs in der Nähe von Dresden auf. Sie zeichnet und malt, seit sie das erste Mal einen Stift in die Hand nehmen durfte. Erste Auftragsarbeiten bekam Katja Jäger von Klassenkameraden zur Verbesserung mancher Kunstnoten. Seit 2002 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin. Sie zeichnet, malt und schnippelt für Kinder- und Geschenkbücher und entwickelt Charaktere für den Papeteriebereich. Katja Jäger lebt mit Ihrer Familie in der Nähe von Remscheid.

Gerne können Sie Karten unter 0221/ 9955580 für Ihre Klasse reservieren oder per E-Mail unter dettmann@literaturhaus-koeln.de

Dauer der Veranstaltung: 45 min.


CORONA-HINWEIS

Im Literaturhaus beschränken wir die Anmeldung auf eine Klasse, außer es melden sich zwei Parallelklassen an.
Im Rahmen unseres Hygienekonzepts tragen die Schüler*innen Maske, da sie nebeneinander sitzen. Alle Autor*innen und Mitveranstalter*innen sind zweifach geimpft.
Sollte es noch Fragen geben, sprechen Sie uns gerne an; auch in Bezug auf Veranstaltungen an Ihrer Schule.

Veranstaltung teilen:

In Kalender eintragen:

Zur Programmübersicht

Nach oben