Für Erwachsene

Nicole Krauss: Ein Mann sein

Furchtlos stürzt sich Nicole Krauss in ihrer Kurzgeschichtensammlung in den Kampf um das Verständnis, was es heißt, ein Mann und eine Frau zu sein. Die große Stimme der US-amerikanischen Literatur erforscht in Ein Mann sein (Rowohlt) die Momente, in denen die Kräfte von Sex, Macht, Liebe und Gewalt aufeinanderprallen. Über die kaum auszulotenden Tiefen der Geschlechter spricht sie mit Angela Spizig. Aus der Übersetzung von Grete Osterwald liest Edda Fischer.

Für Kinder & Jugendliche

Schullesung Rose Lagercrantz: Zwei von jedem

Die schwedische Autorin Rose Lagercrantz behandelt in ihrem neuen Kinderbuch Zwei von jedem (Moritz Verlag) kindgerecht den Holocaust aus der Perspektive von Eli, der in einem der Vernichtungslager seine Mutter und beinahe sein eigenes Leben verloren hätte.

Ellington: Schullesung & Workshop

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2022 dreht sich alles um das Bilderbuch Ellington (Peter Hammer Verlag) von Marlies Bardeli, illustriert von Ingrid Godon.

Ellington: Bilderbuchkino mit Thomas Pelzer

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2022 dreht sich alles um das Bilderbuch Ellington (Peter Hammer Verlag) von Marlies Bardeli, illustriert von Ingrid Godon.

Ellington: Bilderbuchkino mit Thomas Pelzer

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2022 dreht sich alles um das Bilderbuch Ellington (Peter Hammer Verlag) von Marlies Bardeli, illustriert von Ingrid Godon.

Aktuelles

Ausschreibung Literaturlabor Köln

Im Literaturlabor Köln bietet das Literaturhaus Köln in Kooperation mit Insert Female Artist ein neues Format zum Austausch und Nachdenken über Literaturvermittlung an, bei dem Menschen aus der Literaturbranche in Köln und Umgebung gemeinsam Vermittlungskonzepte entwickeln und diese gegebenenfalls zur Aufführung/Umsetzung bringen können. Bewerbt euch jetzt!

Livestreams aus dem Literaturhaus

Ab sofort gibt es alle Veranstaltungen aus dem Literaturhaus auch im Livestream zu sehen! Der Livestream-Ticketpreis beträgt 6,- €, Spenden sind willkommen. Die Livestream-Links finden Sie auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten.
Haben Sie eine Veranstaltung verpasst? Dann können Sie hier noch 14 Tage unsere Livestreams nachschauen!

Mit Maske im Literaturhaus

Bei Ihrem Besuch im Literaturhaus bitten wir zu unser aller bestmöglichem Schutz auch weiterhin um das Tragen einer medizinischen Maske. Schön, wenn Sie da sind!

#zusammenlesen

Literaturbegeisterte stellen ihre Lieblingslektüre in Text und Bild vor. #zusammenlesen gibt es seit März 2020. Auf Facebook und Instagram.

Literatur auf Arte

Arte Logo

»Lady Chatterley«

Sonntag / 29. Mai / 20.15 Uhr
Spielfilm, Frankreich / Großbritannien 2005
Die junge Lady Chatterley lebt mit ihrem Mann, dem querschnittsgelähmten Kriegsheimkehrer Clifford, in einem abgeschiedenen Herrenhaus. Der einfache Wildhüter Parkin weckt eine nie gelebte Sehnsucht in ihr. Basierend auf dem Roman »Lady Chatterley’s Lover« von D.H. Lawrence.

Förderer & Partner

Nach oben