Dieter Wellershoff: Verborgene Texte des Lebens

Dieter Wellershoff und Köln sind eng miteinander verbunden.

Bis zu seinem Tod im Jahr 2018 lebte Dieter Wellershoff in seiner Wahlheimat Köln. Anlässlich seines Geburtstags am 3. November widmen wir uns dem von Werner Jung herausgegebenen Lesebuch Verborgene Texte des Lebens (Aisthesis) und begrüßen Irene Wellershoff, die das Buch vorstellt. Darin versammeln sich autobiographische Texte, Aufsätze, Briefe und Fotos, die bislang großenteils nicht publiziert waren. Bernt Hahn trägt daraus vor.

Diese Veranstaltung können Sie auch im Livestream verfolgen. Tickets zum Livestream hier.

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

Zur Programmübersicht

Nach oben
Wir nehmen den Datenschutz ernst

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir Cookies um ihnen den Besuch unser Seite so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie können Ihre Einwillung jederzeit über den Link im Fußbereich der Seite (Cookie Einstellungen) individuell bearbeiten/anpassen.

Wofür wir welche Cookies einsetzen...

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir funktionale Cookies, die die Einbindung unserer Hausschrift ermöglichen.

Danke, Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.