Dinner-Lesung mit Husch Josten

Zum ersten Mal laden wir zu einem kulinarisch-literarischen Abend ein!

Das angeregte Tischgespräch ist eine hohe Kunst. Das erlebt die junge Elise in Eine redliche Lüge (Berlin Verlag), als sie einen Sommer lang bei dem erfolgreichen Paar Margaux und Philippe in der Normandie als Haushälterin arbeitet. Doch so manches in der intellektuellen Idylle stellt sich als Täuschung heraus. Ein Roman, der für das Literaturhaus Grund genug ist, dem literarischen auch erstmals den leiblichen Genuss hinzuzufügen. Bei einem exzellenten Menü von Steffen Kimmig stellt Husch Josten ihren Roman im Gespräch vor.

Weitere Informationen zu Koch und Ort: stivie-cuisine.de

Wir bitten um verbindliche Anmeldung über info@literaturhaus-koeln.de!
Ihre Reservierung wird dann von uns bestätigt.

© Charlotte Josten
© Charlotte Josten

Veranstaltung teilen:

In Kalender eintragen:

Zur Programmübersicht

Nach oben