Für Mitglieder: Lesekreis Dezember 2021

Gelesen und diskutiert wird Jo Lendle: Die Kosmonautin.


Im Literaturhaus lässt sich Literatur, lassen sich Autorinnen und Autoren in Veranstaltungen erleben. Zusätzlich zu diesen Angeboten bieten wir interessierten Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, im Rahmen eines Lesekreises über Literatur zu sprechen. Mitmachen kann jede und jeder. Einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Verein des Literaturhauses.

Der Lesekreis funktioniert so: Die Leiterin des Lesekreises, Beatrix Becker-Jetzek, gibt die Lektüre vor. Es handelt sich dabei um Bücher von Autorinnen und Autoren, die auch zu Gast im Literaturhaus sind. Häufig werden nicht die aktuellen Bücher gewählt, sondern frühere, die als Taschenbuch erhältlich sind. Bei den Treffen haben alle das jeweilige Buch schon gelesen. Im Lesekreis werden die Lektüreeindrücke ausgetauscht, Lesarten und Interpretationen debattiert – und jeder, der mag, kommt zu Wort. Im Zentrum steht immer das Buch!

CORONA-HINWEIS
Für Ihren Besuch denken Sie bitte an Folgendes:

  • Es gelten die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske sowie das Abstandsgebot.
  • Bei uns gilt die 2G-Regel: Der Einlass erfolgt gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises über eine vollständige Impfung oder Genesung in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument.

Anmeldung unter lesekreis@literaturhaus-koeln.de

Veranstaltung teilen:

In Kalender eintragen:

Zur Programmübersicht

Nach oben