Schullesung: Shortbread & Shiva

Gefühlschaos im Trubel Londons: Drei beste Freund*innen – doch wer ist verliebt in wen?

Emma, Pen und Shiva kennen sich seit dem Kindergarten. Sie teilen ihr Leben, ihre Familien und ihre Freizeit miteinander. Eigentlich ist alles perfekt, wenn Emma nicht irgendwie in Shiva verliebt wäre, der aber Pen scheinbar viel lieber mag als sie …

Die Bonner Autorin Rebecca Elbs gewann für das Manuskript von Leo & Lucy – Die Sache mit dem dritten L (Carlsen) 2020 den Kirsten-Boie-Förderpreis. 2022 folgte das Kranichsteiner Kinderbuch-Stipendium des Deutschen Literaturfonds und des Arbeitskreises für Jugendliteratur und war für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2022 nominiert.

Gerne können Sie Karten unter 0221/9955580 für Ihre Klasse reservieren oder per E-Mail unter dettmann@literaturhaus-koeln.de

Die Veranstaltung dauert ca. 60 Minuten.

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

Zur Programmübersicht

Nach oben
Wir nehmen den Datenschutz ernst

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir Cookies um ihnen den Besuch unser Seite so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie können Ihre Einwillung jederzeit über den Link im Fußbereich der Seite (Cookie Einstellungen) individuell bearbeiten/anpassen.

Wofür wir welche Cookies einsetzen...

Neben technisch notwendigen Cookies, nutzen wir funktionale Cookies, die die Einbindung unserer Hausschrift ermöglichen.

Danke, Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.