Eröffnungsmatinee »Junges Buch für die Stadt«: Märchen-Comics

Bei unserer Leseaktion »Junges Buch für die Stadt 2020« dreht sich alles um Rotraut Susanne Berners Märchen-Comics.

Bei den Brüdern Grimm schüttelt Frau Holle die Kissen, Hans sucht sein Glück und Rotkäppchen wird vom bösen Wolf verspeist, weil es vom (rechten) Weg abgekommen ist. Für die Märchen-Comics (Jacoby & Stuart) hat Rotraut Susanne Berner acht Märchenklassiker entstaubt und neu verpackt. Die bekannte Illustratorin und Buchgestalterin verlegt Schauplätze in die Gegenwart und fügt gekonnt immer wieder witzige Details in die Buntstiftbilder ein, die dem Froschkönig oder Rapunzel einen neuen Dreh geben, ohne die Geschichte zu verfälschen. Ein wunderbares Buch für alle, die Märchen mögen oder kennenlernen sollen, ohne sich zu sehr zu gruseln, die anfangen selber zu lesen oder einfach Comics lieben. Die ideale Familienveranstaltung!

Die Leseaktion »Junges Buch für die Stadt« findet zum vierten Mal in Köln statt. Die Märchen-Comics werden eine Woche lang in Kitas, Schulen, Bibliotheken und natürlich im Literaturhaus gelesen. Zum Auftakt kommt Rotraut Susanne Berner in die Stadtbibliothek Köln und spricht mit Ines Dettmann über ihre Arbeit.

Eine Aktion in Kooperation mit der Stadtbibliothek Köln und dem Kölner Stadt-Anzeiger.

© Jacoby & Stuart
© Jacoby & Stuart

Zur Programmübersicht

Nach oben